Corona - aktuelle Informationslage

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, 

nach den Osterferien wird es nur für die Abschlussklassen (10a,b,c) kurze Präsenzphasen in der Schule geben. 

Für alle Klassen, bis auf die besagten 10er,  soll in der Woche ab Montag, 12.04.2021 kein Unterricht in Präsenz und ausschließlich Unterricht im "Fernlernen" durchgeführt werden. Dabei werden alle Stunden entlang des aktuell gültigen Stundenplans über Online-Sitzungen abgebildet werden. Wichtig ist daher, dass die Schülerinnen und Schüler eine funktionierende technische Grundausstattung (Endgerät, Headset, etc.) besitzen, um ab 07:45 Uhr planmäßig am Unterricht teilzunehmen. Im Bedarfsfall können Notebooks (durch die Erziehungsberechtigten) über das Sekretariat zu den üblichen Öffnungszeiten nach vorheriger Terminvereinbarung ausgeliehen werden. 

Der Präsenzunterricht für die Prüfungsjahrgänge wird in Abhängigkeit von der Infektionslage voraussichtlich wieder ab Montag, 12.04.2021 zur Prüfungsvorbereitung im Wahlpflichtbereich (AES, F, Te) beginnen. 

Bitte beachten Sie uns im Falle einer Inanspruchnahme der Notbetreuung die genau benötigten Tageszeiten zu nennen. Eine entsprechende Mitteilung teilen Sie uns am besten formlos über die Adresse poststelle@04118278.schule.bwl.de mit, nachdem Sie die hier verlinkten Hinweise bitte gelesen und geprüft haben:

Weiterführende Informationen:

Weitere Informationen:

Zuletzt geändert: Freitag, 9. April 2021, 11:34