Corona - aktuelle Informationslage

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, 

durch die Überschreitung der Inzidenzrate 35 tritt die Pandemiestufe III in Kraft, die besondere Maßnahmen wie beispielsweise das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes auch während des Unterrichts vorsieht. Die genaueren Bestimmungen sind der hier verlinkten Novellierung der Corona-Verordnung Schulen für den Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen zu entnehmen:

Welche Gebiete gerade aktuell als Risikogebiete ausgewiesen sind, ist auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts nachzulesen:

Da die Schulen im Normalfall keine Kenntnis darüber besitzen, wo die Schülerinnen und Schüler die zurückliegenden Ferienwochen verbracht haben, ist es notwendig, dass die Einhaltung der oben genannten Bestimmungen seitens der Erziehungsberechtigten bestätigt wird. Um bereits am ersten Schultag abgesichert zu sein, bitten wir darum, die ersten beiden Seiten (ohne Datenschutzhinweise) auszudrucken und entsprechend ausgefüllt mitzubringen. Für alle anderen wird dieses Formular zum Schulbeginn zusätzlich ausgegeben werden:

Weitere Informationen:

Zuletzt geändert: Freitag, 16. Oktober 2020, 16:20