Organisation der letzten drei Unterrichtstage

Stay healthy!Die rasante Ausbreitung der Omikron-Variante hat einige Schulen in der Umgebung veranlasst die Meldefrist für Kinder, welche an den letzten drei Schultagen vom Präsenzunterricht abgemeldet werden, zu verlängern. Hintergrund ist die Tatsache, dass im Fall einer nachgewiesenen Omikron-Infektion auch die geimpften und genesenen Kontaktpersonen ohne die Möglichkeit zur Freitestung für 14 Tage in Quarantäne müssen. 

Im Spannungsfeld von Infektionsschutz, Aufrechterhaltung des Präsenzbetriebs, Klassenarbeiten und manchem weiteren Grund, hat sich die Schulleitung der Realschule in Sinzheim zu folgenden Regelungen entschieden:

  • Die Frist zur Abmeldung vom Präsenzunterricht wird verlängert auf Sonntag, 19.12.2021. Wer sein Kind vor dem Hintergrund der aktuellen Infektionslage noch abmelden möchte, kann dies formlos per Mail bis 21:00 Uhr an poststelle@04118278.schule.bwl.de tun und nimmt dabei bitte die/den betroffenen Klassenlehrer/in mit in CC.
  • Für diesen Zeitraum angesetzte Klassenarbeiten werden wie geplant geschrieben. 
  • Kinder, die sich freiwillig für diesen Zeitraum in Absonderung begeben haben (indem sie vom Präsenzunterricht abgemeldet wurden) haben die Möglichkeit, für die Klassenarbeiten anzureisen. Sie kommen dann bitte 20 Minuten vor dem Termin zur Festhalle/Fremersberghalle und werden getestet, um dann unter Aufsicht mit maximalem Abstand, Lüftung und Maskenpflicht die Arbeit gleichfalls schreiben zu können. Sie dürfen danach wieder nach Hause gehen. Eine Ballung von (Nachschreibe-)Arbeiten im Januar soll für diese Personengruppe damit vermieden werden. Schreiben entschuldigte Kinder zum geplanten Ersttermin die Klassenarbeit nicht mit, müssen die Arbeiten ggf. nach den Ferien (Das liegt im Ermessen des/der Fachlehrer*in) nachgeschrieben werden. Bitte den/die Fachlehrer/in rechtzeitig informieren, ob die Arbeit mitgeschrieben wird oder nicht!
  • Der Nachmittagsunterricht wechselt für den verbleibenden Montag und Dienstag in das Fernlernen. Sämtliche Unterrichtsstunden sollen ab 14:30 Uhr online über Moodle/BigBlueButton abgehalten werden. Ausnahme: WBS 10a (KA am Montag) und Ganztag am Montag, evtl. praktische Wahlpflichtfächer Kl. 7 am Dienstag (hier folgen Informationen durch die Fachlehrer*innen).
  • Für Montag und Dienstag vorbestellte Mensaessen bitte stornieren oder mitnehmen. 
  • Der Unterricht endet am Mittwoch nach der 4.Stunde (11:10 Uhr). Bei den Weihnachtsfeiern ist vom Essen und Trinken im Klassenverband abzusehen.

Wir wünschen allen am Schulleben Beteiligten trotz aller Umstände ein schöne und erholsame Weihnachtszeit!

Christoph Hagel und André Lang

Zuletzt geändert: Sonntag, 19. Dezember 2021, 12:11