Ausbildungsforum 2022 entfällt

Das Sinzheimer Ausbildungsforum bietet seit nun über 10 Jahren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich an mehr als 50 Ständen von Unternehmen und berufsbildenden Schulen über interessante Ausbildungsstätten im Ort und in der Region zu informieren.

Leider ist aber auch im Jahr 2022 eine Durchführung der Informationsveranstaltung im März aufgrund der andauernden COVID-19-Pandemie undenkbar. So haben sich die Gemeinden Sinzheim und Hügelsheim, die Lothar-von-Kübel-Realschule und die Nikolaus-Kopernikus-Werkrealschule dazu entschieden, die Veranstaltung abzusagen.

Weiterhin wird auf eine Ersatzveranstaltung im Sommer verzichtet, weil in dieser Zeit die beiden Ausbildungsmessen in Baden-Baden und Rastatt (15. Juli 2022) stattfinden sollen. Viele der Sinzheimer Aussteller werden dort ebenso präsent sein, weshalb die Schülerinnen und Schüler an jene Messen verwiesen werden.

Dennoch möchten die Gemeinden den Jugendlichen Informationsmaterial an die Hand geben: Nur einen Mausklick entfernt können sie auf der Website der Gemeinde Sinzheim in der Rubrik Bildung & Soziales Schulen das E-Paper der Ausbildungsmesse Baden-Baden aufrufen. In diesem stellen zahlreiche Unternehmen der Region ihr Ausbildungs­angebot vor und Ansprechpartner für Fragen und Bewerbungen werden genannt. Per Mail können über die angegebenen Weblinks direkte Fragen an den entsprechenden Ausstellungsbetrieb verfasst werden, sodass ein Austausch trotzdem gegeben ist.

Für das Jahr 2023 planen die Gemeinden und Schulen allerdings wieder ein Ausbildungsforum in der Fremersberghalle in persona. Dieses soll voraussichtlich Ende Februar stattfinden.

Ausbildungsforum entfällt


Bewerbungablauf: Download

Informationen zu weiteren Ausbildungsmessen in der Region finden Sie hier.

Zuletzt geändert: Montag, 21. März 2022, 13:56