LvK bei deutscher Curling Schulmeisterschaft

Schüler der LvK erfolgreich bei der deutschen Curling Schulmeisterschaft

 

Am 05. und 06. März ging es für drei Teams der Lothar von Kübel Realschule ums Ganze: Sie nahmen an der deutschen Schulmeisterschaft im Curling 2022 teil, die diesmal in Hügelsheim vom „Baden Hills Golf und Curling Club e.V.“ veranstaltet wurde. Aus unserer Schule stellten sich gleich drei Teams der Herausforderung: Liana Weisert, Isabel Brose und Alina Ponamarenko bildeten das weibliche Team der 8b, Daniel Reingruber, Yannis Birnbreier, Felix Rastatter, und Jonas Goetter das männliche. Aus der sechsten Klasse nahmen Ainhoa Aniculesei, Melanie Weisert und Nina Schreiber teil.

Am Samstag den 05.März ging es um 8:00 Uhr morgens los und die Teams lieferten sich sehr spannende Duelle mit den anderen Schulen. Oftmals wurde eine Partie erst durch den letzten gespielten Stein entschieden! Abgesehen von den Curling-Partien mussten sich die Teams in einem Regel-Quiz sowie in einem Sliding Wettbewerb beweisen. Abends gab es für alle ein gemeinsames Abendessen, bevor es am Sonntag gegen 09:00 Uhr mit den finalen Spielen in der Eishalle weiterging. Alle Partien waren sehr spannend und es war ein Kopf-an-Kopf Rennen um den Sieg; der schlussendlich durch einen Vorsprung von „nur“ 1,37 Punkten entschieden wurde.


Unser Team der sechsten Klasse erreichte einen sehr guten 4. Platz und die Jungs aus der 8b erreichten den 3. Platz. Deutscher Vize-Schulmeister im Curling 2022 darf sich unser Mädchen-Team der 8b auf dem wohlverdienten 2. Platz nennen.


Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern!

Unser Dank gilt auch der Organisation von „Baden Hills“, besonders an Frau Manon Harsch, die uns hervorragend durch diese Meisterschaft geführt hat.  


Zuletzt geändert: Dienstag, 29. März 2022, 10:58