Ein gemeinsamer Kraftakt!

Am 12.07.2017 fand der große Umzug aus dem Altbau in den neu errichteten Nordflügel statt. 30 Lehrerinnen und Lehrer, 72 Neuntklässler unsere Sekretärin Frau Walter mit unserer FSJ-Leistenden Caroline Lorenz und unser Hausmeister Herr Eugen Kohler, verstärkt durch sechs Bauhofmitarbeiter, machten sich ans Werk. Bereits im Vorfeld wurden unzählige Kartons gepackt (ca. 400 Stück), Schränke geleert und viele Pläne erstellt. Am Morgen trafen sich die Erwachsenen bereits eine Stunde früher, um die anstehenden Arbeiten zu koordinieren. Mit Hilfe der etwas später eintreffenden Schüler, zogen nun vor allem die Bereiche Verwaltung, die Naturwissenschaften, Textiles Werken, die Sanitäter und der Lehrmittelbereich um. Unterstützt durch zahlreiche Rollwägen und der unermüdlichen Schar von Helfern bewältigten wir gemeinsam das große Vorhaben.

Die Frühstückspause wurde durch eine Überraschung der Gemeindeverwaltung versüßt, denn plötzlich stand ein Eiswagen auf dem Schulhof. Doch dies blieb nicht die einzige Unterstützung. Gegen 11.30 Uhr durften die zahlreichen Helfer zum kostenlosen Premiereessen in die neu errichtete Mensa „Lothar´s Kitchen“ kommen. Gegen 13.00 Uhr war dann ein Großteil des Unternehmens geschafft und einige freiwillige Schüler unterstützten uns noch bei den restlichen Arbeiten.

Ein herzliches Dankeschön bei allen tatkräftigen Helfern und Spender.


Christoph Hagel, Rektor





Zuletzt geändert: Dienstag, 17. Oktober 2017, 19:47