Streitschlichter

Streitschlichter-Mediatoren

Schüler sind für Schüler da!

Das ist das diesjährige Motto von uns 12 Streitschlichtern.
Doch was genau kann man unter dem Wort "Streitschlichter" verstehen? Was tun wir? Wer sind wir eigentlich?
Wir gehen in die achte Klasse und sind Mädchen und Jungs im Alter zwischen 13 und 15 Jahren. Wir wurden alle von Frau Käckell ausgebildet im Umgang mit Schülerkonflikten und mediation. Dieses Jahr treffen wir uns regelmäßig, um die Arbeit als Streitschlichter zu besprechen. Es gibt ein Streitschlichterzimmer (W 1.10) mit Briefkasten in das ihr eure Anliegen, wenn wir gerade nicht da sind, in schriftlicher Form vorbringen könnt.Außerdem läuft täglich ein Streitschlichterpaar in den Pausen herum und achtet darauf, dass keine Streitereien passieren. Manchmal hat man sogar schon eine Schlichtung in den Pausen zwischen den Streitenden erreicht.

Was sind unsere Grundsätze?
Jeder Streitschlichter muss gewisse "Grundsätze" einhalten.
… neutral sein
… Schweigepflicht
… Gespräch freiwillig und vertraulich führen
… Lösungen in einem Vertrag festhalten
… gegenseitig zuhören
… ehrlich sein
… keine Gerichtsverhandlung
… es gibt keine Verlierer, nur Gewinner
… helfen in Zukunft miteinander auszukommen


Ansprechpartner: Frau Kächell

Kontakt: j.kaeckell@rs-sinzheim.de


Zuletzt geändert: Samstag, 5. Januar 2019, 19:02