Buntes Treiben im Aquarium

Ende November war es endlich soweit: Die ersten Fische konnten ihr neues Zuhause an der LvK beziehen.

Vorausgegangen waren viele Arbeitsstunden der Aqua-Terra-AG. Das neu in der Aula eingebaute Aquarium musste zuerst geputzt, dann der Bodengrund gewaschen und eingefüllt werden. Anfang November wurde vorsichtig Wasser eingefüllt, die Technik installiert und Pflanzen eingesetzt. Nach einigen Tagen Wartezeit und ausführlicher Kontrolle der Wasserwerte durch die Mitglieder der Aqua-Terra-AG, konnte dem uns unterstützenden Aquarienhändler grünes Licht gegeben werden: Die Tiere können kommen.

Schnecken, Garnelen und Antennenwelse waren die ersten, die ihr großes, neues Zuhause in Besitz nehmen konnten. In den Wochen bis Weihnachten folgten dann noch Panzerwelse, Diamant-Regenbogenfische und verschiedene Skalare, so dass mittlerweile ein buntes Treiben im Schulaquarium stattfindet; unter großer Anteilnahme der Schulgemeinschaft und der beständigen Kontrolle und Pflege der AG-Mitglieder.

Und das nächste Werk der Aquarium und Terrarium AG ist auch bereits am Entstehen: Die Einrichtung des großen Terrariums nimmt mittlerweile ebenfalls deutliche Formen an.



Zuletzt geändert: Mittwoch, 30. Januar 2019, 11:10