Schulprofil

Leitgedanken der Lothar-von-Kübel-Realschule

Miteinander leben

Unsere Schulgemeinschaft ist getragen vom Zusammenleben zwischen Schülern, Eltern und Lehrern. Regelmäßige Veranstaltungen im Ablauf eines Schuljahres verstärken dieses Ziel.
Die Kommunikation zwischen Schülern, Lehrern und Eltern ist uns sehr wichtig. Die Schulatmosphäre ist geprägt von einer wertschätzenden Haltung, gegenseitigem Respekt und Toleranz. Die selbstverantwortliche Mitwirkung am Schulleben wird u.a. getragen von den Streitschlichtern, den Schulsanitätern, den Schulmentoren und der SMV.


Miteinander lernen - verstehen - können

  • Leistung und Leistungsbereitschaft werden an unserer Schule geweckt und gestärkt.
  • Die Schüler werden nach ihren individuellen Fähigkeiten gefördert. Sie können an Arbeitsgemeinschaften und Förderangeboten teilnehmen.
  • Sprachliche Kompetenzen und das musische und sportliche Miteinander sind an unserer Schule besonders wichtig. Der Austausch mit den Partnerschulen in Frankreich und Großbritannien sowie sportliche Ereignisse unterstützen dies.
  • Unsere Schule soll ein Ort des lebendigen Lernens sein, der die Schüler eigenständig und verantwortungsvoll werden lässt.


Unsere Schule ...

... ist sportlich und musikalisch

  • bietet für die 5. und 6. Klassen vier Stunden Sport an + in Klasse 10 Neigungsgruppen Sport

  • bietet in Klassen 5, 6 und 10 Schwimmunterricht an

  • führt 2 x im Jahr Bundesjugendspiele (Leichtathletik und Turnen) durch

  • beteiligt sich bei den sportlichen Wettbewerben „Jugend trainiert für Olympia“

  • zwei Sporthallen, eine große Außensportanlage mit Rasenplatz

  • bewegungsfreundlicher Schulhof mit Tischtennisplatten, Basketballfeld, Soccerfeld, Kletterwand, Schachfeld

  • ermöglicht einen musikalischen Schwerpunkt in Klasse 6


... ist sprachenorientiert

  • pflegt eine Schulpartnerschaft mit einer französischen Schule incl. einem umfangreichen Programm für allen Klassenstufen

  • bietet eine Englandfahrt mit Aufenthalt in einer Gastfamilie für Klasse 8 an

  • unterrichtet in bestimmten Fächern und Stufen zweisprachig englisch/deutsch


... ist sozial

  • hat eine Schülerbetreuung durch Sozialpädagogen

  • hat durch eine aktive SMV ein abwechslungsreiches Zusatzangebot

  • hat einen Freundeskreis, der die Realschule tatkräftig unterstützt (z. B. kostenlose Hausaufgabenhefte für Klassenstufe 5 und 6)

  • führt mit Klasse 5, 7 und 9 Klassen- und Studienfahrten durch


... ist leistungsstark

  • hat eine Schülerbibliothek

  • hat ein hohes Leistungsniveau

  • hat eine hohe Übergangsquote auf weiterführende Schulen nach der Mittleren Reife (Stichwort: G9)

  • unterrichtet in Klasse 5 Medienerziehung und Technik, ebenso den Lernbaustein „Methoden- und Soziales Lernen“ Klassen 5+6


bietet eine förderliche Lernumgebung
  • ist dreizügig, überschaubar mit ca. 400 Schülern und 30 Lehrern, mit persönlicher Atmosphäre

  • bietet Schließfächer und hat in D, M, E einen doppelten Büchersatz in Klasse 5, 6 + 7 (weniger Gewicht im Schulranzen)

  • bietet einen Mittagstisch mit abwechslungsreichen Mahlzeiten in neuer Mensa (Schwerpunkt: Regionalität / Bio)

  • bietet die Möglichkeit einer Ganztagesschule mit Lernzeit und Arbeitsgemeinschaften bis 16.00 Uhr an

  • liegt am Ortsrand im Grünen, mit großem Schulhof, ist fahrradfreundlich, z.B. überdachter Radständer, Pump-Reparaturstation

  • Schulgarten und ein Klassenzimmer im Freien

  • moderne technische Ausstattung in den Klassenzimmern mit Beamer, Objektkameras, Lautsprecher und Tablets sowie zwei Computerräume

  • die Schülerbibliothek bietet die Möglichkeit, Literatur für die Schule oder den privaten Gebrauch auszuleihen




Zuletzt geändert: Mittwoch, 16. Januar 2019, 13:44