Freundeskreis

Am Nikolaustag 2006 fand an der Lothar-von-Kübel-Realschule die Gründungsversammlung eines Schulfördervereines statt. Zwölf Personen machten sich auf, um solch ein Förderinstrument für die Realschule zu gründen. 5 Eltern, 4 Lehrer und 3 Schüler fanden nach kurzer Zeit einen Namen für den Förderverein:

Freundeskreis der Lothar-von-Kübel-Realschule Sinzheim.

Flyer und Beitrittserklärung des Freundeskreises

Treten Sie hier bei! Download des pdf-Formulars zum Betritt in den Förderverein.


Ziele und Besetzung

Zweck des Vereins ist die ideelle, materielle und finanzielle Förderung der Lothar-von-Kübel-Realschule, insbesondere die Förderung von Erziehung und Bildung ihrer Schülerinnen und Schüler. Es soll auch die Verbindung der Ehemaligen und Freunde der Schule gefördert werden.
Beispiele der Förderung:

  • Unterstützung von bedürftigen Schülerinnen und Schülern
  • Schul-T-Shirts für Chor und Orchester (diese wurden bereits übergeben)
  • Veranstaltung von Vorträgen
  • Unterstützung bei der Anschaffung von Musikinstrumenten und Bibliotheksausstattungen
  • Unterstützung von kulturellen und anderen außerfachlichen Veranstaltungen der Schule, wie z. B. Schulfesten, Sportfesten, Theater- und Musikaufführungen, Tagen der offenen Tür, Schul-, Klassenfahrten, Beteiligung an kommunalen Festen und Veranstaltungen
  • Gestaltung des Foyers
Der erste Vorstand setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:
  • 1. Vorsitzende: Susanne Vogelsang
  • 2. Vorsitzender: Carolin Lorenz
  • Schatzmeister: Manfred Kugele
  • Schriftführer: André Lang
  • 1. Beisitzer: Philipp Weber
  • 2. Beisitzender: Ulrike Ohlhausen
  • Rechnungsprüfer: Suzanne Stucke und Dennis Boos

Im erweiterten Vorstand befinden sich kraft Amtes der Schulleiter, der Elternbeiratsvorsitzende und der Schülersprecher.

Kontodaten

Kontoinhaber: Freundeskreis Realschule Sinzheim
Kontonummer: 73 05 88 05
BLZ: 665 623 00
VR-Bank Mittelbaden eG

Jahresbericht 2017

Download.

Am Tag der offenen Tür 2017 präsentierte sich der Freundeskreis mit einem eigenen Stand. Die Kinder konnten am Glücksrad Preise gewinnen und die Eltern konnten sich mit Mitgliedern des Freundeskreises unterhalten, Infomaterial mitnehmen und die Arbeit des Freundeskreises an einer Bilderwand begutachten.

Die Eltern der fünften Klassen übernahmen an diesem Tag die Bewirtung. Mit dem Erlös wurde das Bienenprojekt für ein weiteres Jahr finanziert. Von unserem Bienenstock konnte im Juli 2017 der erste Honig unter dem Namen "Lottas Honig" abgefüllt werden.

Die Lothar-von-Kübel-Realschule hat am 20.05.2017 zum Abrissfest eingeladen. Viele nutzten diese letzte Gelegenheit, ihre Schule vor dem Abriss nochmals zu besuchen. Der Freundeskreis schenkte Sekt aus und unterstützte somit die 8. Klassen bei der Verköstigung.

Die Bewirtung der Abschlussfeier der 10. Klassen wurde zum sechsten Mal vom Freundeskreis, mit Unterstützung der Eltern der 9. Klassen und einigen MUM-Schülern der 9. Klasse, durchgeführt.

Bei der Zeugnisübergabe bekam jeder Abschlussschüler/in eine Rose.

Am Schuljahresende wurden die Jahrgangsbesten der Bundesjugendspiele mit Preisen ausgezeichnet und der Ehrenpreis des Freundeskreises für soziales Engagement wurde in diesem Jahr Sina Huck und Nesret Isufaj überreicht.

Bei der Einschulung der 5. Klassen wurde jedem Schüler/in ein Hausaufgabenheft geschenkt. Während die Schüler ihre erste Unterrichtsstunde in der neuen Klasse genießen durften, wurden die Eltern und Geschwister vom Freundeskreis mit Getränken und Gebäck versorgt. Für die Kinder war eine Mal- und Spielecke eingerichtet und sie konnten ebenfalls die Kletterwand im Schulhof nutzen.

Von einigen Eltern der 5.Klassen wurde ein Aufklärungsworkshop für ihre Kinder organisiert, der für jedes teilnehmende Kind bezuschusst wurde.

Für das Schulorchester wurde eine Tuba angeschafft.

Der Flyer des Freundeskreises wurde neu gestaltet.

Am ersten großen Elternabend wurden die Tätigkeiten des Freundeskreises in einer kleinen Präsentation vorgestellt und die Eltern der 9. Klassen über die Helfertätigkeiten der kommenden Abschlussfeier der 10. Klassen informiert.

Auch 2017 hat der Freundeskreis einige Schülerinnen und Schüler bei Klassenfahrten und Ausflügen finanziell unterstützt und die Hälfte der Kosten für die Englisch-Prüfung PET übernommen.

Die Hausaufgabenhefte der Schule wurden für die 6. Klassen bezuschusst und die 5. Klassen bekamen diese geschenkt.

Ebenso wurde der Getränkeverkauf des Hausmeisters, sowie der Mittagstisch der Schüler bis zum Schuljahresende unterstützt.

21.03.2018          Susanne Vogelsang


Treten Sie hier bei! Download des pdf-Formulars zum Betritt in den Förderverein.

Zuletzt geändert: Montag, 23. April 2018, 10:48