Wärmelehre praxisnah

Gerne ist Energie-Effizienz-Experte Daniel Schneider von der Firma EGBB Energetische Gebäudebewertung der jährlichen Einladung des Physiklehrers Thomas Ave gefolgt, um den Neuntklässlern der Lothar-von-Kübel-Realschule das Thema Wärmelehre mit praxisnahen Beispielen aus dem Baubereich Nahe zu bringen.

Aus Sicht de Schule und des Unternehmens ist es wichtig, bei den Jugendlichen ein nachhaltiges Bewusstsein im Umgang mit Energie zu schaffen. Herr Schneider ermittelte mit den Schülern rechnerisch den Wärmeverlust bei einem gedämmten und einem ungedämmten Haus. So können die Schüler jetzt den U-Wert verschiedener Bauteile bestimmen. Da das Thema der Energieeinsparung eine große Rolle spielt, sind weitere Vorträge geplant.



Zuletzt geändert: Sonntag, 24. Januar 2016, 23:53