Abschlussfeier an der Lothar-von-Kübel-Realschule

Am Freitag, den 15. Juli 2016, feierten 49 Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Eltern, Verwandten, Freunden und Lehrern in der Fremersberghalle das Erreichen ihrer Mittleren Reife. Nach den einleitenden Musikstücken durch das Schulorchester begrüßte Schulleiter Christoph Hagel die Gäste. Er erinnerte an die beiden zwangsläufigen Klassenteilungen zu Beginn der 7. und 9. Jahrgangsstufe – trotzdem sei ein guter Jahrgang herangewachsen. Er gratulierte den Schülerinnen und Schüler, zur bestandenen Realschulabschlussprüfung, bei einem Gesamtschnitt von 2,5.

Es folgten die Grußworte der Elternvertreter aller zwei Klassen, die durch Marlott und Silke Wowerath für die 10a und Marina Wunsch sowie Wolfgang Eckerle für die 10b überbracht wurden. Sie erinnerten ebenfalls an die von den Eltern als schwierige Phasen empfundenen Klassenteilungen und betonten die positiven Auswirkungen des Sozialprojektes in den siebten Klassen, des WVR-Projektes in Klasse acht und der Berlinfahrt in Klasse neun. Das Schulorchester sorgte für eine schwungvolle und musikalische Unterbrechung und Abwechslung.

Das Grußwort der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden überbrachte Pastoralreferent Roland Metzger–Twardon, der, gemeinsam mit Frau Dürr und Frau Grothmann, bereits um 17.00 Uhr mit den Schulabgängern einen gutbesuchten Gottesdienst gefeiert hatte. In ihren Abschiedsworten an die Schüler erinnerten die Klassenlehrer Christian Breuer (10a) und Helga Henze (10b) in unterschiedlicher Weise an Erlebnisse und Erfahrungen aus den gemeinsamen Jahren mit ihren Klassen und beleuchteten auch den nun bevorstehenden Beginn einer neuen Lebensetappe.

Auch die Schülervertreter Lennard Gartner, Niclas Unger (10a), Michaela Meier und Luca Schulz (10b) riefen einige Erlebnisse ihrer Zeit an der LvK in Erinnerung und dankten ihren Lehrern für die beständige und positive Unterstützung sowie Begleitung. Nach einem musikalischen Zwischenstopp durch den Schulchor erfolgte die Zeugnisausgabe und die Preisverleihung an die Jahrgangsbesten. Vom Freundeskreis der Realschule erhielten die Abgänger zum Abschied eine Rose überreicht.

In der Klasse 10a erhielt Fabian Höll (1,7) einen Preis für seine besonderen Leistungen. Die 10b hatte mit Annalena Liß (1,5), Julia Droll (1,6), Annika Belikan (1,8), Kevin Gosman (1,8) und Stefan Eckerle (1,6) gleich fünf Preisträger.

Ein Lob erhielten Daniel Stevic, Carina Wowerath, Andreas Zink, Sarah Kaiser, Justin Leto (10a); Fabian Kunz, Anna-Lena Pfeifer, Michaela Meier und Luca Schulz (10b).

Den besten Durchschnitt erreichte Annalena Liß (10b) mit einem Notenschnitt von 1,5. Herr Bürgermeister Ernst überreichte ihr dafür den Preis der Gemeinde und beglückwünschte darüber hinaus alle Schüler zu ihrem Abschluss.

In der Pause sorgten die fleißigen Eltern der Klassenstufe neun für das leibliche Wohl der Gäste. Organisiert wurde die Bewirtung vom Freundeskreis der Realschule. Die Vorsitzende Frau Vogelsang möchte allen Helfer, insbesondere dem Organisationsteam, ein herzliches Dankeschön sagen. Durch den von den Zehntklässlern selbst gestaltete „inoffizielle Teil“ des Abends führten Lennard Gartner, Steven Wowerath, Jannik Wunsch und Stefan Eckerle. Die Schulband zeigte dabei ihren vollen Einsatz und die beiden Klassen boten ein Programm mit zahlreichen Punkten. Mit dabei waren Videos über das Klassengeschehen und Schulinterna, Dank an die Lehrer sowie ein Tanz, der den Abschluss der Feier bildete.


Folgende Schülerinnen und Schüler konnten mit bestandenem Realschulabschluss entlassen werden:


Aus Sinzheim: Valentin Bechtold, Christian Frank, Lennard Gartner, Daniel Stevic, Max Still, Steven Wowerath, Sophia Glaser (10a); Kevin Gosman, Fabian Kunz, Lars Sanden, Stefan Schwan, Jannik Wunsch, Annika Belikan, Julia Droll, Josephine Goller, Annalena Liß (10b)

Aus Sinzheim-Ebenung: Clemens Binz (10a)

Aus Sinzheim-Kartung: Fabian Höll, Thomas Kühnel, Finley Pignar, Jessica Schmitz (10a); Marven Drechsel, Janis Meier, Natalie Amendolara, Michaela Maier, Anna-Lena Pfeifer (10b)

Aus Sinzheim-Leiberstung: Justin Leto (10a); Stefan Eckerle, Ioannis Kyritsis, Dominik Raab, Laura Künnemann, Alina Straub (10b)

Aus Sinzheim Schiftung: Jonas Rohrer (10a); Max Lorenz (10b)

Aus Sinzheim-Vormberg: Aylin Mühle, Carina Wowerath (10a); Bryan Bech (10b)

Aus Sinzheim-Winden: Annalena Liß (10b)

Aus Bühl-Weitenung: Simon Frietsch, Luca Schulz (10b)

Aus Bühlertal: Rahim Adak (10a)

Aus Hügelsheim: Sarah Kaiser, Selina Weber (10a); Dominik Lindt (10b)

Aus Neuweier: Andreas Zink (10a)

Aus Steinbach: Tobias Baader, Michael Moser, Elena Massaro (10a)

Aus Baden-Baden: Niclas Unger (10a)



















Zuletzt geändert: Mittwoch, 20. Juli 2016, 20:36