Küchenparty

Am 30.November fand in der Lehrküche der Lothar von Kübel Realschule die 1. Küchenparty statt. Eingeladen waren neben Vertretern der Gemeindeverwaltung Sinzheim (Bürgermeister Erik Ernst, Hauptamtsleiter Ronald Pfefferle und die stellvertretende Amtsleiterin Annemarie Huck), die diese Räume so ermöglicht haben ebenfalls Kooperationspartner, die das neue Konzept tatkräftig unterstützen wollen.

Vormittags bereiteten Schülerinnen und Schüler der Klasse 9/10 mit ihrer Lehrerin Frau Hall regionale und saisonale Köstlichkeiten vor, die nachmittags genüsslich verspeist wurden. Im regen Austausch miteinander, entstanden neue Ideen und Pläne für die Zukunft der Lothar-von-Kübel Realschule auf dem Weg zu einer umweltbewussten und zukunftsorientierten Schule.

Das Fach Alltagskultur-Ernährung-Soziales (AES) löst im neuen Bildungsplan das Fach MUM (Mensch und Umwelt) bzw. Hauswirtschaft/Textiles Werken ab. Damit verbunden sind neue, vielfältige Inhalte, wie die Konsumbildung und den Verbraucherschutz, die mit anderen Wegen und Personen den Schülern vermittelt werden sollen.

Mit der neuen Mensa und dem Konzept der Firma Vivanti GmbH hat sich die Schule schon auf diesen Weg gemacht und Geschäftsführer Werner Echsle und sein Mitarbeiter Matthias Leible versicherten nochmals, die Schule dabei tatkräftig zu unterstützen. Weitere Kooperationspartner wie z.B. die Firma Helga und Christoph Decker (Vital) und die Gärtnerei Lutz waren eingeladen und unterstrichen nochmals, sich um die Beschaffung von regionalen und saisonalen Lebensmitteln für die Schule stark zu machen. Der Verein SLOW FOOD engagiert sich europaweit mit der umweltgerechten Tradition der Lebensmittelproduktion und -verarbeitung und wird sich auch an der Lothar-von-Kübel-Realschule mit einigen Aktionen dafür einsetzen. Weitere Kooperationspartner im Sinne eines verbrauchergerechten Umgangs mit Lebensmitteln sind schon am Start. Wir laden alle Personen ein, die sich vorstellen können, dazu einen Beitrag zu leisten, sich bei der Schule zu melden.





Zuletzt geändert: Dienstag, 9. Januar 2018, 18:34