Turnmannschaften bei RP-Finale

Nach den tollen Ergebnissen unserer Teams Jugend trainiert für Olympia Turnen beim Kreisfinale in Iffezheim, durften zwei Teams beim Finale des Regierungspräsidiums antreten. Am 7. Februar war es in Odenheim soweit. Beide Schulteams traten gegen die besten Schulmannschaften aus ganz Nordbaden an.

In der Wettkampfklasse III Mädchen starteten Sinja Huck, Saskia Huck, Isabell Huck, Lea Curic, Zoe Roth und Louisa Piotrovski (Ersatz). Die Mädchen kämpften mit super Leistungen bis zum Schluss um den Sieg. Knapp geschlagen freute man sich am Ende dennoch sehr über den zweiten Platz.

In der Wettkampfklasse III Jungen starteten Maximilian Götz, Elias Schramm, Steffen Burkard und Moritz Genter. Bereits nach den ersten Geräten war klar, die Konkurrenz ist stark. Unter diesen Voraussetzungen hieß es vor allem Ruhe bewahren. Am Ende belegten die Jungs den dritten Platz.




Zuletzt geändert: Mittwoch, 28. Februar 2018, 19:13