Erfolgreiches Ausbildungsforum,

am Dienstag, den 27. Februar fand in der Fremersberghalle das große Ausbildungsforum statt. Mehr als 60 Stände waren besetzt, darunter auch einige Erstaussteller, um den Jugendlichen und Eltern Rede und Antwort zu stehen. Vor allem junge Azubis, aber auch gestandene Meister, Ausbilder, Lehrer sowie Schulleiter von weiterführenden Schulen, besetzten die Stände.

Gut besucht waren auch die Vorträge im Foyer, bei denen die Bewerbung, bestimmte Ausbildungsberufe und die Möglichkeit eines Freiwilligen Sozialen Jahres behandelt wurden.

Unsere Schule legt großen Wert auf die berufliche Begleitung unserer Schüler und so gehört es zu unserem festen Jahresprogramm, dass die Schülerinnen und Schüler der 8. bis 10. Klassen zu diesem Begegnungstreffen eingeladen werden.

Ein ganz herzliches Dankeschön gilt neben den vielen Ausstellern, Herrn Dr. Rohner für die unermüdliche Arbeit rund um das Ausbildungsforum. Ebenso sei der Klasse 9c mit ihrem Klassenlehrer Herrn Weber für die Bewirtung, den Herren Breuer, Lang und Jurek für die Organisation / Aufbau und allen weiteren Helfern gedankt.





Zuletzt geändert: Mittwoch, 28. Februar 2018, 19:42